Jugend-Qualifikation 2019

Die männliche Jugend B hat sich am Sonntag den 02.06.2019 bei einem Heim- turnier für die Landesliga! qualifiziert!

 

Unsere mJB konnte in der 3. Runde der Landesliga-Quali die letzte Chance ergreifen und sich vor heimischem Publikum in der ESV-Sporthalle als Tabellenzweiter mit 4:4 Punkten für die Landesliga 2019/2020 qualifizieren! Herzlichen Glückwunsch an die Spieler und den Trainer!

 

Zwei starke Spiele reichten den ESV-Jungs für die Qualifikation zur Landesliga. Nachdem man zum Turnierauftakt zunächst den MTV Stadeln knapp mit 14:12 besiegt hatte, musste man gegen den TSV Gilching alles Können aufbieten, um schließlich verdient mit 14:10 die Punkte zu holen. Gegen den verlustpunktfreien Turniersieger HC Erlangen II verlor der ESV im 3. Spiel etwas zu hoch mit 11:18 Toren. Weil aber Gilching gegen Landshut unentschieden spielte und Stadeln Landshut besiegte, stand der ESV vor dem letzten Spiel gegen die TG Landshut als Tabellenzweiter praktisch als Landesligist fest. Im freudigen Gefühl der erreichten LL-Quali ließ man im letzten Spiel die Zügel etwas schleifen und verlor unnötig mit 12:16 Toren. Obwohl der MTV Stadeln den TSV Gilching mit 22:10 Toren besiegte und sich ebenfalls 4:4 Punkte erkämpfte. sicherte sich der ESV Flügelrad im direkten Vergleich die Landesligazugehörigkeit!

 

Die ESV-Ergebnisse:  

ESV Flügelrad - MTV Stadeln    14:12
TSV Gilching - ESV Flügelrad    10:14

ESV Flügelrad - HC Erlangen II  11:18

TG Landshut - ESV Flügelrad    16:12

 

Jungs, das habt ihr toll gemacht! Wir sind stolz auf euch!

 

 

Am Sonntag, den 26.05.2019 spielte unsere männliche Jugend D in Oberasbach  in der Orientierungsrunde Mittelfranken - Gruppe 3.  Nach drei deutlichen Nieder-lagen (JSG Fürther Land II 5:17, Tuspo Nürnberg 2:9 und HBC Nürnberg 3:9) besiegte man die JSG Fürther Land IV deutlich mit 12:5 Toren und landete mit 2:6 Punkten und 22:40 Toren auf dem 4. und vorletzten Platz. In der Mannschaft steckt aber mehr Potenzial!

 

Ebenfalls am Sonntag den 26.05. kämpfte unsere männliche Jugend B in Würz-burg in der 2. Runde - Turnier 2 um die Landesliga-Qualifikation. Nach einem hohen Aauftaktsieg  mit 18:5 Toren gegen den Veranstalter JSG Würzburg-Leng-feld, erkämpften sich die Jungs noch einen 15:12 Sieg gegen den TSV Rothen-burg. Gegen den turniersieger HSC Bad Neustadt verlor man unglücklich 18:21 und gegen den Turnierzweiten DJK Waldbüttelbrunn setzte es eine 8:14 Nieder-lage. Im Endergebnis haben sich die B-Jugendlichen mit dem 3. Platz mit 4:4 Punkten und 59:22 Toren für die 3. Runde zur Landesliga-Qualifikation am 01./02.06.2019 qualifiziert! Herzlichen Glückwunsch dazu!

 

Am Samstag, den 25.05.2019 belegte unsere weibliche Jugend D in Gunzen-hausen in der Orientierungsrunde Mittelfranken - Gruppe 1 nach 2 Niederlagen (TV Gunzenhausen 4:11 und JSG Fürther Land 4:6) und einem Sieg (TSV Roßtal 14:2) nur den 3. Platz. Immerhin wurde ein deutlicher Sieg erspielt und gegen die JSG Fürther Land nur knapp mit 4:6 verloren.

 

Am Samstag, den 18.05.2019 traf unsere männliche Jugend A in Olching in der 2. Runde zur ÜBOL-Qualifikation an.  Nachdem der ESV Rosenheim kurzfristig seine Mannschaft zurückzog, startete der ESV in einer 4-er Gruppe. Nach einem 15:10 Sieg gegen den Veranstalter HSG Gröbenzell-Olching, erkämpften sich unsere A-Jugendlichen gegen die TS Jahn München einen knappen 12:10 Sieg. Gegen den bis dahin ebenfalls ungeschlagenen TSV Vaterstetten erkämpfte sich der ESV einen 26:18 Sieg und wurde mit 6:0 Punkten und 53:38 Toren ungeschla-gener Turniersieger!

Der ESV Flügelrad hat sich damit vorzeitig für die ÜBOL 2019/2020 qualifiziert! Herzlichen Glückwunsch an die Spieler und den Trainer!

 

Unsere männliche Jugend B überraschte am 11.05.19 bei ihrem Heimturnier in der 1. Quali-Runde zur ÜBOL! Nach Siegen gegen den TV Erlangen-Bruck II (24:11), TV Marktleugast (20:11) und den HV Oberviechtiach (20:10) ist unsere Mannschaft als Turniersieger in der 2. Quali-Runde in die Landesliga-Quali aufgestiegen! Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft und den Trainer!

 

Am 11.05.19 ist unsere weibliche Jugend B in Stein an der ÜBOL-Quali deutlich gescheitert. Nach 4 Niederlagen (HSG Rednitzgrund 2:7, HC Erlangen II 4:16, TS Herzogenaurach 5:10 und JHG Regendreieck 5:15) hat sich die Mannschaft als Gruppenletzter nur für die ÜBL qualifiziert!

 

Unsere weibliche Jugend A hat sich in eigener Halle am 04.05.19 mit einem Sieg (3:2 gegen SVA Palzing) und 3 Niederlagen (5:8 TSV Altenfurt, 2:9 HG Eckental und 4:11 HSG Pyrbaum/Seligenporten) mit dem 4. Platz schon in der 1. Quali-Runde für die ÜBOL qualifiziert! Herzlichen Glückwunsch!

 

Die männliche Jugend A startete am 04.05. in München in die Landesliga-Quali. Mit nur einem Sieg (13:10 SG Süd/Blumenau), einem Unentschieden (11:11 TV Waltenhofen) und 2 Niederlagen (11:18 SG Kempten-Kottern und 7:15 TSV Schleißheim) hat sie die Landesliga-Quali nicht geschafft. Als unglücklicher Turnier-vierter (punktgleich mit dem Dritten) startet die mJA am 18./19.05.19 in der 2. Quali-Runde in die  ÜBOL-Quali.

 

Am Sonntag den 05.05. spielte unsere männliche Jugend C in Winkelhaid ihr Turnier um die ÜBOL-Qualifikation. Weil der MTV Stadeln kurzfristig als 5. Teilneh-mer absagte, stand dieser schon als Absteiger in die ÜBL fest. Unsere mJC verlor zwar alle 3 Spiele (7:20 JSG Nürnberg Land, 8:10 Schierling/Langquaid und 3:23 Tuspo Nürnberg), hat sich aber dennoch für die 2. Runde der ÜBOL -Quali am 18./19.05.19 qualifiziert. 

 

Runde 1

Runde 1

Runde 1

Runde 1

Runde 1

Abschlussplatzierungen der Erwachsenenmannschaften Hallenrunde 2018/2019:

Frauen I: 6. Platz von 12 MS, Bezirkoberliga

25:19 Punkte, 552:517 Tore, +35

Frauen II: 9. Platz von 10 MS, Bezirksliga

4:28 Punkte, 150:180 Tore, - 30

Männer I: 8. Platz von 12 Ms, Bezirksoberliga

13:27 Punkte, 527:552 Tore, - 25

Männer II: 5. Platz von 10 MS, Bezirksklasse Staffel 3

15:17 Punkte, 424:410 Tore, + 14

 

Abschlussplatzierungen unserer Jugendmannschaften in der Hallenrunde 2018/2019:

weibl. Jugend B: 6. Platz von 9 MS

16:16 Punkte, 164:195 Tore, ÜBL

weibl. Jugend C: 1. Platz von 8 MS

28:0 Punkte, 300:163 Tore, Meisterschaft ÜBL Mitte!

weibl. Jugend D: 2. Platz von 6 MS

14:6 Punkte,120:103 Tore, Bez-Liga

männl. Jugend A:6.Platz von 10MS

19:17 Punkte, 441:459 Tore, ÜBOL

männl. Jug. B I: 3. Platz von 9 MS

21:7 Punkte, 364:249 Tore, ÜBOL

männl. Jug. B II: Rückzug am 03.02.2019 - ÜBL Mitte;

männl. Jugend C: 7. Platz v. 10 MS

11:21 Punkte, 347:366 Tore, ÜBL M

männl. Jug. D: 5. Platz von 8 MS

8:16 Punkte, 124:183 Tore, BezK

E 2-Jugend weiblich: 4 Turniere, 15 Spiele, 8 Siege, 1 Unentschieden, 113 Tore erzielt!

E 2-Jugend gemischt: 5 Turniere,

16 Spiele, 7 Siege, 122 Tore erzielt!

Mini 3 gemischt: 4 Turniere,  14 Spiele, 6 Siege, 2 Unentschieden, 56 Tore erzielt!

Mini 2 gemischt: 3 Turniere, 10 Spiele, 5 Siege, 45 Tore erzielt!

 

Wir danken unseren Sponsoren:

Roboyo RibWich - Food

Sparkasse Nürnberg

Aufdruckbar

Fahrschule Weigl

Frankensport Schmidbaur

baugeld und mehr

Metzgerei Maurer

Mohren Apotheke Südstadt

 

Interesse, uns finanziell oder mittels einer Sachspende unterstützen zu wollen? Die Handballer sagen schon jetzt Danke und freuen sich über eine Kontaktaufnahme mit Abteilungsleiter Michael Friedrich.

Sie wollen unserer Abteilung eine kleine Spende zukommen lassen?

 

Wir freuen uns:

 

ESV FLÜGELRAD NÜRNBERG E.V.

HANDBALLABTEILUNG

Kto.-Nr.: 594 907 8

BLZ: 760 501 01

Sparkasse Nürnberg

 

IBAN:

DE52 7605 0101 0005 9490 78
BIC: SSKNDE77XXX
Unsere Handballer/-innen sagen Danke!

 

Impressum / Datenschutz

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ESV Flügelrad Nürnberg e.V.

E-Mail

Anfahrt