Herzlich Willkommen

bei den Handballern des ESV Flügelrad Nürnberg

Spiele am Wochenende 16.03. und 17.03.2019:

Samstag den 16.03.2019:

MTV Stadeln - männliche Jugend D: 14:17 Pflichtsieg beim Tabellenletzten!

HC Forchheim - männliche Jugend A: 24:30 Auswärtssieg beim Tabellenletzten!

TSV 04 Feucht - weibliche Jugend B: Mit 12:13 knappen Auswärtssieg erkämpft!

SG Frankenhöhe - weibliche Jugend C: 16:25 Auswärtssieg - weiterhin ungeschlagen!

Männer II - TSV Falkenheim: 26:19 Heimsieg war ungefährdet!

TSV 1846 Nürnberg - Frauen II: 20:15 Auswärtsniederlage beim Tabellenführer!

Post SV Nürnberg - Männer I: 29:18 Auswärtsniederlage beim Tabellenführer!

 

Sonntag den 17.03.2019:

Bezirksturnier der Mini 3 in der Pestalozzi-Halle: 4 Spiele, 2 Siege, 2 x verloren, 16 Tore!

Bezirksturnier der E 2-Jugend männlich: 3 Spiele, 3 x verloren, aber 17 Tore erzielt!

HC Erlangen II - männliche Jugend B: 25:15 Niederlage beim Tabellenzweiten kassiert!

Bezirksturnier der E 2-Jugend weiblich: 4 Spiele, 3 Siege, 1 x verloren, 37 Tore erzielt!

Post SV Nürnberg II - Frauen I: Mit 31:19 Heimsieg auf Platz 6 verbessert!

 

Bemerkenswert:

Mit einem knappen Auswärtssieg glich die weibliche Jugend B ihr Punktekonto aus!

Die weibliche Jugend C gewann auch ihr 11. Spiel in Serie und bleibt Tabellenführer!

Unsere weibliche Jugend D war spielfrei und wurde auf den 2. Platz verdrängt!

Die Männer II festigte mit einem überlegenen Heimsieg ihren 4. Tabellenplatz.

Auch die Frauen I überzeugte mit einem hohen Heimsieg und kletterte auf Platz 6!

Mit einem verdienten Auswärtssieg verbesserte sich die männliche Jugend A auf Platz 5!

Die männliche Jugend D feierte einen knappen Auswärtssieg und belohnte sich mit dem Sprung auf den 5. Platz!

Die verstärkte Mini 3 konnte 2 Spiele beim Bezirksturnier gewinnen und erzielte 16 Tore!

Die weibliche E 2-Jugend gewann 3 Spiele und erzielte mit Hilfe von 3 Jungs insgesamt 37 Tore bei ihrem Bezirksturnier!

Unsere männliche E 2-Jugend verlor alle 3 Spiele bei ihrem Bezirksturnier, erzielte aber 17 Tore!

Beachtermine stehen

Die Termine stehen fest:

Das Jugendturnier findet am 06. und 07.07.2019 statt.

Unser Turnier zählt wieder zur BBT und GBO Juniorserie

 

Das Erwachsenenturnier ist vom 13.07. bis 14.07.2019.

Auch hier sind wir wieder in der GBO und unser Turnier zählt zur Qualifikation der Deutschen Meisterschaft

 

Unser Firmenbeachcup startet am 12.07.2019, wir hoffen auf zahlreiche Anmeldungen.

 

Bitte beachten, das Starterfeld ist begrenzt , also schnell sein.

PDF Ausfüllen - Abspeichern unter Vereinsnamen und per Mail senden

Anmeldung Erwachsenenturnier
Anmeldung- 2019_Erw.pdf
PDF-Dokument [143.8 KB]
Anmeldung Jugendturnier
Anmeldung- 2019_Jugend.pdf
PDF-Dokument [161.3 KB]
Anmeldung Firmen Beach Cup
Anmeldung- 2019_FBC.pdf
PDF-Dokument [130.8 KB]

Herren 1 vs. Wendelstein

Der ESV kann es doch noch!

Nach der unglücklichen Niederlage in Zirndorf und dem spielfreien Wochenende stand die Partie gegen den Tabellenletzten aus Wendelstein an. Dass dieses Spiel gewonnen werden musste, konnte man schon mit einem Blick auf die Tabelle feststellen. Des Weiteren hatte der ESV auch noch eine Rechnung aus dem Hinspiel offen, da man es in Wendelstein fertigbrachte tatsächlich nur Unentschieden zu spielen und dem TSV seinen bisher einzigen Punkt zu schenken.

Dementsprechend motiviert ging die Truppe von Coach Natzke in die Partie. Die Marschroute war klar, hinten eine stabile Abwehr stellen und vorne keine überhasteten Abschlüsse nehmen, um den Wendelsteinern ihre größte Waffe, das schnelle Umschaltspiel, zu nehmen. Das Ganze funktionierte immerhin drei Minuten in denen man sich einen 2:0 Vorsprung erarbeiten konnte. Danach gelang dem TSV der Ausgleich und bis zur 25. Minute gestaltete sich das Spiel recht ausgeglichen, was zu einem großen Teil den vielen Fehlwürfen und technischen Fehlern des ESV geschuldet war. Zum Ende der 1. Halbzeit gelang es dem ESV sich auf drei Tore zum 14:11 Halbzeitstand abzusetzen.

In der 2. Halbzeit gelang es dem ESV den Vorsprung ohne größere Probleme zu verwalten. Erst ab der 53. Minute wurde es nochmal spannend, da Wendelstein bis auf 2 Tore verkürzte. Doch ein gut aufgelegter Robin Langer im Tor und ein sicherer Max Leupolz vom 7-Meter-Punkt schafften es den Vorsprung wieder auf 4 Tore zum Endergebnis von 24:20 wachsen zu lassen.

Alles in allem war es ein verdienter Sieg für den ESV, der allerdings viel zu niedrig ausfiel, da man die letzte Konsequenz vor dem gegnerischen Tor vermissen ließ, was drei verworfene Siebenmeter unterstreichen. Positiv zu erwähnen ist, dass die Abwehr größtenteils recht ordentlich stand und man den Gegner somit bei nur 20 Toren halten konnte. An dieser Stelle wünscht der ESV noch Dominik „Holzi“ Meier, der sich bei einer Aktion an der Schulter verletzte, eine schnelle Genesung, denn seine Bissigkeit kann der ESV im weiteren Saisonverlauf noch gut gebrauchen. Nächstes Wochenende geht es für die „Räder“ um 20:00 Uhr zum aktuellen Tabellenführer, dem Post SV Nürnberg, in die Herriedener Halle. Dort wird der ESV nochmals eine ordentliche Schippe drauflegen müssen, um etwas Zählbares mit nach Hause zu nehmen. Dass es möglich ist, zeigt das Unentschieden aus der Vorrunde und der knappe Auswärtssieg der letzten Saison. Der ESV hofft auf zahlreiche Unterstützung der Fans!

Deutsche Meisterschaft die Dritte

Auch in 2019 wird die Deutsche Jugendmeisterschaft Beachhandball in Nürnberg am ESV stattfinden.

Dieses Jahr werden die Weiblichen und Männlichen Meister der B- und A- Jugend ermittelt.

 

Termin ist der 10. und 11. August 2019

Unterstützung Gesucht

Suchen für unsere Mannschaften dringend Unterstützung. Haben noch in allen Mannschaften einen Platz für Dich.

Einfach vorbeikommen und mit trainieren.

Neue Trainingszeiten für unsere Handballer/innen für die Saison 2018/2019

Trainingszeiten 2018-2019
Trainer_Mannschaften_aktuell.pdf
PDF-Dokument [21.2 KB]

Mehr als nur Handball?

Mehr über den ESV Flügelrad Nürnberg und die anderen Abteilungen unseres Vereins finden Sie auf der Homepage des Hauptvereins. Es ist sicher für jeden etwas dabei!

Abschlussplatzierungen der Erwachsenenmannschaften Hallenrunde 2017/2018:

Frauen I: 9. Platz von 12 MS, Bezirkoberliga

17:27 Punkte, 524:530 Tore, - 6

Frauen II: 7. Platz von 10 MS, Bezirksliga

14:22 Punkte, 293:326 Tore, - 33

Männer I: 8. Platz von 12 Ms, Bezirksoberliga

19:25 Punkte, 606:624 Tore, - 18

Männer II: 6. Platz von 9 MS, Bezirksklasse Staffel 1

13:21 Punkte, 454:514 Tore, - 60

 

Abschlussplatzierungen unserer Jugendmannschaften in der Hallenrunde 2017/2018:

weibl. Jugend B: 6. Platz von 8 MS

10:18 Punkte, 119:147 Tore

weibl. Jugend C: 6. Platz von 9 MS

8:20 Punkte, 190:285 Tore

männl. Jugend A: 2.Platz von 9 MS

23:5 Punkte, 361:234 Tore

männl. Jug. B I: 5. Platz von 10 MS

12:16 Punkte, 359:377 Tore

männl. Jug. B II: 7.Platz von 8 MS

9:23 Punkte, 342:420 Tore

männl. Jugend C: 2. Platz v. 10 MS

28:4 Punkte, 452:337 Tore

männl. Jug. D: HR 4. Platz von 8 MS

16:12 Punkte, 181:178 Tore

Wir danken unseren Sponsoren:

Roboyo RibWich - Food

Sparkasse Nürnberg

Aufdruckbar

Fahrschule Weigl

Frankensport Schmidbaur

baugeld und mehr

Metzgerei Maurer

Mohren Apotheke Südstadt

 

Interesse, uns finanziell oder mittels einer Sachspende unterstützen zu wollen? Die Handballer sagen schon jetzt Danke und freuen sich über eine Kontaktaufnahme mit Abteilungsleiter Michael Friedrich.

Sie wollen unserer Abteilung eine kleine Spende zukommen lassen?

 

Wir freuen uns:

 

ESV FLÜGELRAD NÜRNBERG E.V.

HANDBALLABTEILUNG

Kto.-Nr.: 594 907 8

BLZ: 760 501 01

Sparkasse Nürnberg

 

IBAN:

DE52 7605 0101 0005 9490 78
BIC: SSKNDE77XXX
Unsere Handballer/-innen sagen Danke!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ESV Flügelrad Nürnberg e.V.

E-Mail

Anfahrt