Herzlich Willkommen

bei den Handballern des ESV Flügelrad Nürnberg

Spiele am Wochenende 15.12. und 16.12.2018:

Vorweihnachtliche Vollbeschäftigung für die Handballmannschaften! Bis auf die mJB I sind alle Mannschaften im Einsatz. Wir wünschen viel Erfolg und viele Punkte!

 

Samstag, den 15.12.2018:

weibliche Jugend C - Tuspo Heroldsberg: Mit deutlichem 20:9 Heimsieg Platz 1 gefestigt!

Frauen I - Tuspo Heroldsberg: beim 25:25 Unentschieden Sieg knapp verpasst!

TV Großlangheim - männliche Jugend A: ärgerliche 19:20 Niederlage kassiert!

Männer I - SG Kernfranken: das 30:30 Unentschieden gerade noch erkämpft!

 

Sonntag, den 16.12.2018:

09:30 Uhr: HG Ansbach - weibliche Jugend D in Ansbach, Beckenweiherhalle

12:15 Uhr: HG Ansbach II - männliche Jugend C in Ansbach, Beckenweiherhalle

13:15 Uhr: JSG Fürther Land III - männliche Jugend D  in Oberasbach, Gymnasium

13:45 Uhr: weibliche Jugend B - HSG Rednitzgrund bei Flügelrad 

15:30 Uhr: männliche Jugend B II - TSV Neustadt/A. bei Flügelrad

17:15 Uhr: Frauen II - TSV Weißenburg bei Flügelrad

19:15 Uhr: Männer II - TSV Weißenburg II bei Flügelrad

 

Spiele am Wochenende 08.12. und 09.12.2018:

Samstag, den 08.12.2018:

männliche Jugend B I - TV Gunzenhausen: 22:20 Heimsieg festigt Tabellenplatz 2!

 

Sonntag, den 09.12.2018:

Mini 3 - Bezirksturnier: 3 Spiele, 2 Siege, 1 Niederlage, 17 Tore erzielt!

männliche Jugend D - MTV Stadeln: nach 9:14 Heimniederlage auf Platz 4 abgerutscht!

TSV Wendelstein - weibliche Jugend C: mit hohem 23:9 Sieg 1. Platz verteidigt!

HC Neustadt/A. - weibliche Jugend B: hoher 22:2 Auswärtssieg gegen das Schlusslicht!

männliche Jugend A - TSV Lohr: 24:31 Heimniederlage fiel zu hoch aus!

HC Neustadt/A. - Frauen II: knapper 18:17 Sieg beim Schlußlicht bringt 2. Saisonsieg! 

männliche Jugend C - SC Eltersdorf: mit sicherem 27:20 Heimsieg auf den 4. Platz!

TSV Roßtal IV - Männer: unnötige 32:39 Niederlage in Roßtal!

TSV Roßtal - Frauen I: 25:24 - 4 Tore-Führung, 4 7-Meter und Sieg verschenkt!

TSV Roßtal II - Männer I: Deutlicher 37:24 Auswärtssieg sichert Platz 8 ab!

 

Damen 1 in Roßtal

Verbeidbare Niederlage in Roßtal

Am vergangenen Sonntag waren die ESV Damen zu Gast in Roßtal. Nach dem Sieg gegen Altenfurt galt es die gute Leistung erneut abzurufen und Punkte aus dem Fürther Landkreis mit nach Hause zu bringen. Die ersten Spielminuten sahen vielversprechend aus: Die Abwehr stand gut und die Roßtalerinnen kamen kaum zu Abschluss. Im Gegenzug spielten die ESVlerinnen schnell nach vorne und konnten entweder durch gute Spielzüge oder starke eins gegen eins Leistungen durchkommen und Tore erzielen. So stand es nach fünf Minuten 1:4. Dann kamen die Roßtalerinnen besser ins Spiel und es war ein Kopf an Kopf rennen, mit Vorteilen auf Seiten des ESV. Die Mannschaften gingen beim Spielstand von 11:13 in die Halbzeit.

Die zweite Hälfte der Partie ging ebenso weiter: Die Roßtalerinnen glichen aus, der ESV zog mit zwei Toren davon, Roßtal glich wieder aus. Ab der 42 Minute legten die Flügelräderinnen einen 3:0-Tore-Lauf hin und setzten sich zum 17:21 ab. Leider folgten drei vergeben Sieben-Meter würfe und die Damen konnten die Gelegenheit sich weiter abzusetzen nicht nutzen. Im Gegenzug kamen die Gastgeberinnen wieder ran und glichen in der 52 Minute erneut aus (22:22). Ein Foul im Gegenstoß bescherte Roßtal vier Minuten vor Schluss eine rote Karte – die Chance für den ESV. Doch die Damen schafften es nicht in der Überzahl klare Chancen herauszuspielen. Roßtal erzielte einen Rückraum Treffer zum 25:24 – der ESV konnte nicht wieder ausgleichen.

Es war ein ausgeglichenes Spiel, die schlechte Ausbeute der Siebenmeter-Würfe und eine fahrige zweite Halbzeit kosteten den ESV den Sieg. Vor Weinachten steht noch die Partie gegen Heroldsberg aus.

Gespielt haben:

Nadine Liebermann (Tor), Lisa Vogel (1), Kim-Laura Bischoff (4/1), Julia Fischer, Michaela Moßmeier (2), Maike Lesniak (4), Julia Köstner (7), Janin Michl, Juljetti (6/2), Annalena Preu, Luise Babetzki

Unterstützung Gesucht

Suchen für unsere Mannschaften dringend Unterstützung. Haben noch in allen Mannschaften einen Platz für Dich.

Einfach vorbeikommen und mit trainieren.

Neue Trainingszeiten für unsere Handballer/innen für die Saison 2018/2019

Trainingszeiten 2018-2019
Trainer_Mannschaften_aktuell.pdf
PDF-Dokument [21.3 KB]

Deutsche Jugend-Beachmeisterschaften im ESV vom 18./19. August 2018

Berichte der Verbände

Mehr als nur Handball?

Mehr über den ESV Flügelrad Nürnberg und die anderen Abteilungen unseres Vereins finden Sie auf der Homepage des Hauptvereins. Es ist sicher für jeden etwas dabei!

Abschlussplatzierungen der Erwachsenenmannschaften Hallenrunde 2017/2018:

Frauen I: 9. Platz von 12 MS, Bezirkoberliga

17:27 Punkte, 524:530 Tore, - 6

Frauen II: 7. Platz von 10 MS, Bezirksliga

14:22 Punkte, 293:326 Tore, - 33

Männer I: 8. Platz von 12 Ms, Bezirksoberliga

19:25 Punkte, 606:624 Tore, - 18

Männer II: 6. Platz von 9 MS, Bezirksklasse Staffel 1

13:21 Punkte, 454:514 Tore, - 60

 

Abschlussplatzierungen unserer Jugendmannschaften in der Hallenrunde 2017/2018:

weibl. Jugend B: 6. Platz von 8 MS

10:18 Punkte, 119:147 Tore

weibl. Jugend C: 6. Platz von 9 MS

8:20 Punkte, 190:285 Tore

männl. Jugend A: 2.Platz von 9 MS

23:5 Punkte, 361:234 Tore

männl. Jug. B I: 5. Platz von 10 MS

12:16 Punkte, 359:377 Tore

männl. Jug. B II: 7.Platz von 8 MS

9:23 Punkte, 342:420 Tore

männl. Jugend C: 2. Platz v. 10 MS

28:4 Punkte, 452:337 Tore

männl. Jug. D: HR 4. Platz von 8 MS

16:12 Punkte, 181:178 Tore

Wir danken unseren Sponsoren:

Schlauchverkauf

Roboyo RibWich - Food

Sparkasse Nürnberg

Aufdruckbar

Fahrschule Weigl

Frankensport Schmidbaur

baugeld und mehr

Metzgerei Maurer

Mohren Apotheke Südstadt

 

Interesse, uns finanziell oder mittels einer Sachspende unterstützen zu wollen? Die Handballer sagen schon jetzt Danke und freuen sich über eine Kontaktaufnahme mit Abteilungsleiter Michael Friedrich.

Sie wollen unserer Abteilung eine kleine Spende zukommen lassen?

 

Wir freuen uns:

 

ESV FLÜGELRAD NÜRNBERG E.V.

HANDBALLABTEILUNG

Kto.-Nr.: 594 907 8

BLZ: 760 501 01

Sparkasse Nürnberg

 

IBAN:

DE52 7605 0101 0005 9490 78
BIC: SSKNDE77XXX
Unsere Handballer/-innen sagen Danke!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ESV Flügelrad Nürnberg e.V.

E-Mail

Anfahrt